Zum Inhalt springen

Eine lohnende Untersuchung

Check-up für BIC Process Design

  • Kritische Punkte in der BIC Architektur erkennen
  • Verbesserungen im BIC Modell einfach finden
  • Qualität und Projektnutzen der BIC Inhalte erhöhen

Optimierung Ihres
BIC Process Design Modells

Wir alle gehen regelmäßig zum Arzt um mögliche Probleme rechtzeitig zu erkennen. Das gilt auch für Ihre Unternehmensarchitektur. Mit dem CASSA BIC Process Design Check-up wird Ihre Architektur auf „Herz und Nieren“ geprüft. Die Untersuchung erkennt Probleme und identifiziert Optimierungspotentiale direkt in Ihrem Modell. Die Komplexität wird reduziert, Kosten für die zukünftige Pflege und Weiterentwicklung gesenkt und die Qualität der Inhalte verbessert. Der Check-up umfasst u.a.:

  • Analyse und Bewertung der Verteilung von Artefakten (Diagramm-, Objekt- und Attribut-Typen) im gesamten Modell
  • Identifikation von Brüchen und Fehlern im Aufbau des Modells
  • Semantische Prüfung von Inhalten durch KI Analyse zur Vermeidung von Dopplungen und effizienter Wiederverwertung von Inhalten
  • Visualisierung der zeitlichen Nutzung des Modells zur Erkennung besonders relevanter Modellbereiche die im Fokus liegen sollten
  • Ermittlung des Pflegestatus der Diagramme im Vergleich zu den vorgesehenen Konventionen
  • …und vieles mehr

Sämtliche Ergebnisse erhalten Sie in einem umfassenden Report, ergänzt um eine individuelle Bewertung der Optimierungspunkte Ihrer Architektur. Dadurch läßt sich die Komplexität des vorhandenen Repositories in der Regel deutlich senken. Im Ergebnis reduzieren sich die zukünftigen Kosten der Wartung und Pflege des Modells bei gleichzeitig verbesserter Qualität.